Design ohne Titel (82).png
Guidance (6).png

THEMENMONAT

HUFE


WERDE EXPERT:IN  RUND UM DIE HUFE DEINES PFERDES

Mai - Ein Monat im Zeichen der Hufe

Themenabende:

05.05.2022

  • friedvolles Hufe geben basierend auf Pferdesprache

12.05.2022

  • Hufgesundheit, Heilung & Spiegelungsthemen

19.05.2022

  • Mindset & Angst im Umgang mit Hufen - Kleingruppe

26.05.2022

  • individuelle Praxisunterstützung 

Was dich erwartet in diesem Monat?

05.05.2022

FRIEDVOLL HUFE GEBEN BASIEREND AUF DER PFERDESPRACHE

 

  • An diesem Abend widmen wir uns den Fragen, wie wir vorbeugend aus Pferdesprachlicher Sicht auf unser Pferd eingehen können. Wie wir dem Pferd auf natürlichste Art & Weise verständlich machen was wir tun möchten und was es im jeweiligen Moment braucht. Was sorgt für Ruhe, was sorgt für Unruhe?

BEREITS ABGESCHLOSSEN

12.05.2022

HUFGESUNDHEIT, HEILUNG & SPIEGELUNGSTHEMEN

 

  • An diesem Abend widmen wir uns der Gesundheit der Hufe im allgemeinen aber auch was Hufgesundheit ganzheitlich bedeutet. Welche Lernthemen stecken oftmals hinter einzelnen Hufproblematiken. Wie erkennen wir ob die Hufe unseres Pferdes gesund sind? Viele Probleme entstehen erst nach Jahren. An diesem Abend möchte ich dir einen ganzheitlichen Blick für dieses Thema mitgeben und dir die Möglichkeit für mehr Selbstermächtigung für die Hufgesundheit deines Pferdes ermöglichen. Denn du kannst dabei ganz viel bewirken!

BEREITS ABGESCHLOSSEN

19.05.2022

MINDSET, PRÄSENZ & ANGST IM UMGANG MIT HUFEN - KLEINGRUPPE

 

  • An diesem Abend widmen wir uns unserem Mindset. Negativen Gedanken oder Ängsten die oftmals entstehen im Zusammenhang mit Hufen. Vielleicht getriggert durch schlechte Erfahrungen oder gar Traumata. Wie können wir negative Gedankenschleifen durchbrechen, mehr Sicherheit erlangen und entspannter mit dem Thema Hufe geben umgehen.

26.05.2022

INDIVIDUELLE PRAXISUNTERSTÜTZUNG - KLEINGRUPPE

 

  • Der letzte Abend dieses Themenmonats soll dir die Chance auf eine individuelle Praxisunterstützung bieten. In einer Kleingruppe erarbeiten wir deine friedvolle Herangehensweise. Vorrangig für Teilnehmer:innen der anderen Themenabende.

3.png

Wähle das Thema, das euch gerade am meisten dient!

Zusammenfassung:

Melde dich für das Thema an das zu euch am besten passt

UHRZEIT

LIVE TREFFEN

jwls. 19:00 Uhr

(á ca. 90min.)

DATUM

LIVE TREFFEN

19.05.22 - Mindset & Angst

26.05.2022 - Praxis

BONUS:

Als Teilnehmer:in einer der Themenabende erhältst du einen 20% Gutschein für alle anderen Themenabende!

Deine Wegbegleiterin & MENTORIN 

 

Hallo, mein Name ist Sandra Kitzmüller  und ich bin die Gründerin der HoliHorse Guidance. Einem ganzheitlichen Weg für Mensch und Pferd. Mein bestreben ist es, immer mehr Themen auf einer ganzheitlichen Ebene miteinander zu verbinden. Welche Themen ich nach und nach ganzheitlich auf meinem Weg mit integriere hängt davon ab, womit ich mich selbst auf meinem Weg beschäftigen muss. Dabei lasse ich mich ganz davon leiten, was mir das Leben bringt und versuche darin immer das POTENZIAL zu erkennen. 

So auch beim Thema Hufe! Vor 4 Jahren begann ich mich immer intensiver mit dem Thema Hufbearbeitung auseinander zu setzen. Ich lernte viel von meinen damaligen Hufbearbeitern und setzte das gelernte immer selbstständiger um. Irgendwann war es mir ein großes Anliegen die Hufe meiner Pferde gänzlich selbstständig zu bearbeiten, da ich sehr viel Wert darauf lege wer zu meinen Pferden kommt und was diese Personen dabei machen. Mein Anspruch auf Friedfertigkeit  wuchs zunehmend,

3 Jahre bearbeitete ich die Hufe meiner Pferde bereits selbstständig, bis an dem Tag wo Marlo in mein Leben trat. Mit seiner Hufsituation und dem vermeintlich schwierigen  Genesungsverlauf holte ich mir erneut Hilfe bei der Bearbeitung. Zu dem kam noch dazu, dass Marlo ein 9 jähriger frisch kastrierte und verwilderter Hengst war, der einen 3 wöchigen Klinikaufenthalt inkl. Hufwandresektion hinter sich hatte. Der Start in eine friedfertige  Beziehung zum Menschen war erschwert.

Mein Wissen rund um das Thema HUFE, HUFGESUNDHEIT, Friedfertigkeit im Umgang mit HUFEN  und der HUFBEARBEITUNG selbst, waren schon so ausgeprägt, dass ich  nach einem Besuch eines Hufbearbeiters beschlossen habe, auch das selbst in die Hand zu nehmen. Der friedvolle und empathische Verlauf einer Bearbeitung war mir einfach zu wichtig.  Zeitgleich hat die Stute meiner Freundin einen erneuten Reheschub. Also standen wir auch hier an dem Punkt, Ist eine natürliche Heilung überhaupt möglich?

Ich bin dankbar für die lange und anstrengende Zeit das letzte halbe Jahr. Ich habe soviel gelernt und verknüpft, ob beim Thema Hufgesundheit oder friedliche Hufbearbeitung/ Hufe geben. Dieses Wissen möchte ich dir keines Falls vorenthalten. So entstand dieser Praxiskurs!

DISCLAIMER: Ich bin keine ausgebildete Hufbearbeiterin und in diesem Kurs lernst du auch NICHT wie du die Hufe deines Pferdes bearbeitest. Du lernst mit dem Thema Hufe entspannt umzugehen und die Hufgesundheit deines Pferdes selbst einschätzen zu können. Das ist mein Herzensanliegen!

 

Endlich entspannt beim Thema HUFE?

DIE TEILNAHMEGEBÜHR PRO ABEND BETRÄGT:  88,00€  inkl. MwSt.

BONUS: ALS TEILNEHMER:IN EINES THEMENABENDS ERHÄLSTS DU AUF JEDEN WEITEREN ABEND 20% 

20210501_122303_0000 (1).jpg
Design ohne Titel (82)_edited.jpg
20210501_122303_0000 (1).jpg

SANDRA KITZMÜLLER

Gewerbeparkstraße 6

4101 Feldkirchen an der Donau

Aller_Seiten_Fußzeilenhintergrund.png

IMPRESSUM DATENSCHUTZ AGB

© 2020 HOLIHORSE GUIDANCE

KONTAKT

Mail: info@holihorse-guidance.com

Telefon: 0043 660 6370313