• Sandra Kitzmüller

So wichtig ist die richtige Pferdehaltung


Wie alle Lebewesen haben auch Pferde Grundbedürfnisse, welche erfüllt werden müssen.

Dabei sollte versucht werden diese so naturnah wie möglich zu gestalten. Ein großer Anteil bei Verhaltensstörungen wird durch die falsche Haltung begünstigt. Ich möchte hier lediglich auch darauf hinweisen das jede Handlung am Pferd durch Haltungsbedingungen beeinflusst werden können.

Wenn wir dafür sorgen das unser Pferd ein artgerechtes zuhause bekommt und genügend Beschäftigung, Platz und Freunde hat ist das eine sehr wichtige Basis für alles, was folgt.


Wichtige Punkte für eine Haltung aus der Sicht des Pferdes:​


  • Ausgelassenheit durch direkten Kontakt zu Artgenossen.

  • Beständigen Herdenverband schaffen (Umsiedelungen vermeiden)

  • passende Herden Zusammenstellung (z.B.: Aggressives Verhalten führt dauerhaft zu Stress)

  • genügend Platz und Ausweichmöglichkeiten 

  • Genügend Futterstellen um Futterneid zu reduzieren

  • Bewegungsfreiheit - Distanzen schaffen zwischen Ruhe-, Schlaf-, Fress-, Trink- und Kot - Plätze

  •  Beschäftigung durch verschiedenes Futterangebot z.B. Äste mit Rinde usw.

  • Hauptnahrungsmittel der Pferde berücksichtigen - Raufutter mit eher niedrigen Nährstoffanteil

  • Heu Raufen ad libitum zugänglich machen


Gelingt es uns diese Punkte in der Pferdehaltung zu berücksichtigen, sodass unser Pferd in seiner "freien Zeit" den natürlichen Verhaltensweisen nachkommen kann, haben wir schon sehr viel für das Wohl unseres Pferdes getan.

15 Ansichten0 Kommentare